Druckqualitäten

Wir bieten verschiedene Materialqualitäten an, auf denen Ihr Wunschbild produziert werden kann.

Druck auf Leinwand

 

Die klassische Möglichkeit ist der hochwertige Leinwanddruck in bester Canvas-Qualität.

Die Motive werden direkt über modernste digitale Drucktechnik auf das von der Struktur eher rauhe Naturgewebe gedruckt. Die Farben erreichen dadurch ein Höchstmaß an Natürlichkeit und Sättigung, die Oberfläche bleibt trotzdem wisch- und wasserfest.

Mit den von uns gewählten Farbtinten ist nach dem aktuellen Stand der Technik auch eine möglichst lange UV-Stabilität gewährleistet.

Das fertig gedruckte Motiv wird dann fachmännisch per Hand auf Keilrahmen aus Naturholz mit ca. 2 cm Stärke gespannt. Je nach Größe der Rahmen gibt es noch zusätzliche Versteifungen und es werden Keile für die Versteifung gesetzt.

Druck auf Alu-Verbundplatte

 

Dieses auch als Alu-Dibond bekannte Verbundmaterial besteht aus zwei dünnen Aluminiumschichten die mit einem Polyethylenkern thermisch verbunden werden. Da die Oberflächenstruktur des Aluminiums leicht porös ist, eignet sich diese Oberfäche ideal für den Direktdruck.

Diese Platten sind extrem leicht und trotzdem besitzen sie eine maximale Stabilität, ab bestimmten Formatgrößen wird zusätzlich auf der Rückseite noch ein Rahmen aus Aluminiumleisten verklebt, um die Verwindungssteifigkeit zu erhöhen. Außerdem ist die Alu-Verbundplatte schwer entflammbar (Brandschutz B1 nach DIN4102) und damit auch besonders für Räume mit Brandschautzauflagen geeignet.

Der Farbauftrag ist äußerst präzise und farbecht und das Motiv wird nicht weiter versiegelt, damit der leichte Brillianzglanz voll erhalten bleibt. Die Oberfäche hat den großen Vorteil, dass sie absolut spiegelungs- und reflexionsfrei ist und daher kommen diese Wandbilder mit einer direkten Anleuchtung noch besser zu Geltung.

Druck auf Acryl/ Galeriequalität

 

Die von der Anmutung her edelste Form der Wandbilder ist der Direktdruck auf die Rückseite einer ca. 4 mm starken Acrylplatte. Die Motive bekommen durch den glasähnlichen Charakter des Materials eine ganz besondere Tiefenwirkung und die Farben sind extrem intensiv.

Ab bestimmten Formatgrößen wird zusätzlich auf der Rückseite zur Erhöhung der Stabilität und Verwindungssteifigkeit eine weitere Platte aus Alu-Dibond verklebt, beide Platten haben dann je nach Format eine Stärke von ca. 3 mm. Diese sehr aufwendig herstellte Variante für Wandbilder wird dann Galeriequalität genannt.

Die Oberfläche aus Acryl sorgt auch, ähnlich wie bei Bildern hinter Glas, für Spiegelungen und Reflexionen auf der Oberfläche, die das ganze Bild noch interessanter erscheinen lassen können.

Auch bei diesen beiden Varianten handelt es sich um schwer entflammbare Materialien der Brandschutzklasse B1.

Wandhalterungen/ Zubehör

 

Alle Bilder in den verschieden Druckmaterialen werden gleich mit entsprechen Möglichkeiten für die Wandanbringung ohne zusätzliche Kosten geliefert.

Bei den Leinwandwandbilder, die ja i. d. R. wegen ihrer Leichtigkeit vom Material her gleich direkt mit kleinen Nägeln an die Wand gebracht werden können, werden gleich noch Zackenaufhänger mitgeliefert, falls die Motive an Bilderhaken aufgehängt werden sollen.

Bei den kleineren Formaten der Bilder auf Alu-Verbundplatte/ Acryl oder in Galeriequalität gehören bei der Lieferung Sets mit den Wandhalterungen dazu. dabei handelt es sich um hochwertige Haftplatten, die auf der Rückseite individuell mit dem Bild ganz einfach verklebt werden. Weiterhin gehören zu diesen Komplett-Stes Abstandshalter, Schrauben und Dübel für die Wände.

Ab bestimmten Formatgrößen bei den Wandbilder auf Alu-Verbundplatte oder in Galeriequalität werden zur Erhöhung der Stabilität auf der Rückseite Rahmen aus Aluminium verklebt, die dann gleichzeitig mit den mitgelieferten Wandhaken einfach auch als Haltemöglichkeit für die Wände dienen.

Durch die besondere Form der Anbringung mit Wandhalterungen bekommen alle Bilder auf Alu-Verbundplatte, Acryl und in Galeriequalität einen besonders hochwertigen schwebenden Charakter an den Wänden.

Haben Sie noch Fragen ?

Wir beraten Sie gern und freuen uns über Ihren Anruf unter:

040 – 444 053 52

 – oder –